Unsere Bienen...

  • Efeu
  • Der erste Honig des Jahres
  • Im Naturpark Märkische Schweiz
  • Transport in der Dunkelheit
  • Großstadt-Flair für ein paar Wochen
  • Bienenvölker am Überwinterungsplatz

...reisen durch das Brandenburger Land und die Berliner Wälder.

Unsere Bienen sammeln den Geschmack unserer Landschaft ein. Dabei sind die Bienen in unserer Kulturlandschaft davon abhängig wie wir Menschen mit unserer Landschaft umgehen und sie gestalten. Weite, monotone Agrarflächen sind arm an Arten und bieten den Bienen und anderen Insekten kaum eine Nahrungsgrundlage. Abwechslungsreiche Standorte mit Hecken, Wiesen, Bäumen und Feldern beherbergen oft viele unterschiedliche Pflanzenarten und sind ein Paradies für Insekten.

Im märkischen Oderland finden unser Bienen an ausgewählten Standorten einen reich gedeckten Tisch. Um einen Kompromiss zwischen dem Bienen- und dem Imkerwohl zu finden, wandern wir nur die Trachten in unserer Umgebung an. So vermeiden wir lange Transportwege und Stress für die Tiere. Unsere Bienen kommen nach der Auswinterung in das Oderbruch, wo sie auf einer alten Hofstelle umringt von vielen Obstgehölzen, Weiden und Rapsfeldern den ersten Honig des Jahres sammeln.

Danach geht es weiter an den Rand des Naturparks Märkische Schweiz in die Robinienblüte. Hier stehen unsere Bienen auf einer von Robinienwäldern umringten Wiese. Der Transport findet immer in der Dunkelheit statt, da Bienen im Dunkeln nicht fliegen und so sichergestellt werden kann, dass alle Bienen im Stock sind.
 
Nach der Robinienblüte wandern wir ins eine Autostunde entfernte Berlin. Dort wartet entgegen der Vorstellungen vieler Menschen eine Blütenvielfalt auf die Bienen, die das Artenreichtum auf dem Lande um Weiten schlägt. Versteckt auf einem Hinterhof in Wald Nähe gelegen, genießen unsere Bienen hier also mal für einige Wochen das Großstadt-Flair. Gesammelt wird hier so Einiges. Vor allem aber Linden- und Blatthonig.

Und dann ist das Bienenjahr schon fast wieder um. Die Tiere kommen zurück auf das Land und werden für die Einwinterung vorbereitet.